Hamburg will 30 neue Schulen bauen : Schülerboom – und kein Ende in Sicht

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 01. Mai 2019, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Schülerzahl wird in den nächsten zehn Jahren um weitere 25 Prozent steigen.

Hamburgs Schülerzahl wird in den nächsten zehn Jahren um weitere 25 Prozent steigen.

Um den steigenden Schülerzahlen gerecht zu werden, will der Senat mehr als vier Milliarden Euro investieren.

Hamburg | Hamburg baut gegen den Schülerboom an: Seit 2011 hat die Stadt fast drei Milliarden Euro in den Neubau und die Sanierung von Schulbauten gesteckt. Das hat Schulsenator Ties Rabe (SPD) gestern bei einer Zwischenbilanz mitgeteilt. Eine Ende des Trends sei nicht in Sicht. Rabe: „Die Schülerzahl wird in den nächsten zehn Jahren um weitere 25 Prozent steige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen