Neuschnee in Norddeutschland : Schneefall in SH und Hamburg – Busfahrten und Züge fielen aus

Avatar_shz von 15. Februar 2021, 21:59 Uhr

shz+ Logo
Ein Mann befreit in Hamburg die Windschutzscheibe seines Fahrzeugs vom Neuschnee.

Ein Mann befreit in Hamburg die Windschutzscheibe seines Fahrzeugs vom Neuschnee.

Teils dichter Schneefall hat den Bahn- und öffentlichen Nahverkehr im Norden erheblich beeinträchtigt.

Hamburg/Kiel | Teils starker Schneefall hat in und um Hamburg sowie in Kiel den Bahn- und öffentlichen Nahverkehr gehörig durcheinander gewirbelt. In Hamburg wurde am Montagabend der Hauptbahnhof laut Bahn nach 19.00 Uhr kurzzeitig gesperrt. „Fernverkehrszüge werden bis auf Weiteres zurückgehalten. Es kommt zu Halt- und Zugausfällen“, twitterte die Deutsche Bahn. Sie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen