zur Navigation springen

Szenen einer Ehe : Schlusspfiff für die van der Vaarts

vom

Ab heute offiziell getrennte Leute: Nach mehr als acht Jahren geht die Ehe zwischen Sylvie und Rafael van der Vaart zu Ende. Der Fußball-Profi hat eine neue Lebensgefährtin, die TV-Moderatorin einen neuen Nachnamen. shz.de zeigt Höhen und Tiefen einer Glamour-Ehe.

Ein Bild aus glücklichen Tagen in der Hansestadt: Im Mai 2008 verfolgen Rafael van der Vaart – damals noch unter Vertrag beim HSV – und seine Ehefrau Sylvie das Tennis-Turnier in Hamburg am Rothenbaum. Im Sommer ging es für den Fußballer für zwei Jahre nach Madrid zu Real.
1 von 11
Ein Bild aus glücklichen Tagen in der Hansestadt: Im Mai 2008 verfolgen Rafael van der Vaart – damals noch unter Vertrag beim HSV – und seine Ehefrau Sylvie das Tennis-Turnier in Hamburg am Rothenbaum. Im Sommer ging es für den Fußballer für zwei Jahre nach Madrid zu Real.
Foto:
1 von 11