Bunte Bilder aus Hamburg : Schlagermove: Hunderttausende feiern „die Sprache der Liebe“

Guildo Horn fährt vorne mit - und Hunderttausende schunkeln, singen und tanzen. Eindrücke von Hamburgs Karneval-Ersatz.

shz.de von
11. Juli 2015, 17:21 Uhr

Angeführt von Schlagerbarde Guildo Horn haben am Samstagnachmittag Hunderttausende den Schlagermove in Hamburg gefeiert. Mit den Worten „Schlagermusik ist die Sprache der Liebe, viel Spaß und Hossa!“ begrüßte Horn in grüner Lederjacke auf dem ersten der insgesamt 45 bunt geschmückten Musik-Trucks die Zuschauer.

Guildo Horn Schlagermove Hamburg
Foto: dpa
Guildo Horn Schlagermove Hamburg
 

Die Parade beim „Karneval des Nordens“ führte über den Kiez im Stadtteil St. Pauli. DJs und Bands sorgten für Stimmung, auch Sänger Bata Illic („Michaela“) war dabei. Laut Veranstalter kamen zur 19. Auflage des Schlagerfestivals wieder bis zu 500.000 Party-Gäste.

Schlagermove 2015 Hamburg
Foto: dpa

Bei den Kostümen gilt seit Jahren: Je bunter, desto besser.

Schlagermove 2015
Foto: dpa
Schlagermove 2015

Pink ist dabei besonders beliebt.

Schlagermove 2015 Hamburg
Foto: dpa
 

Der Zug erinnerte mit Plakaten auch an den langjährigen Mitorganisator Andy Arndt, der im November 2014 starb.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen