Hamburg-Kirchwerder : Schiffskollision auf der Elbe: Ein Mensch wird vermisst

Ein Sport- und ein Binnenschiff stoßen zusammen. Ein Mensch wurde gerettet, nach einem zweiten wird gesucht.

shz.de von
03. November 2016, 19:41 Uhr

Hamburg | Auf der Elbe bei Hamburg-Kirchwerder sind am Donnerstag zwei Schiffe zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr waren ein Sportboot und ein Binnenschiff gegen 18 Uhr kollidiert.

Ein Mensch wurde gerettet, nach einem zweiten wird gesucht. Beide waren auf dem Sportboot. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Die Feuerwehr sei mit Unterstützung aus Niedersachsen im Großeinsatz.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert