Hamburg : Schauspielerin Saskia Fischer schreibt Kinderbuch über Kacke

Avatar_shz von 14. Juni 2019, 07:47 Uhr

shz+ Logo
Saskia Fischer, Schauspielerin, alias Polizeioberrätin Frau Küppers, steht in ihrem Büro in der „Großstadtrevier“-Kulisse. /Archiv
Saskia Fischer, alias Polizeioberrätin Frau Küppers, am Set von „Großstadtrevier“.

Die Enkelin von Johannes Heesters kennen vielen aus der ARD-Serie „Großstadtrevier“. Jetzt geht sie unter die Autoren.

Hamburg | Die Schauspielerin Saskia Fischer („Großstadtrevier“) ist unter die Buchautorinnen gegangen und hat sich dafür eine Geschichte über eine verliebte Stinkewolke ausgedacht. „Ich habe jetzt gerade ein Kinderbuch für Vierjährige geschrieben und illustriert“, sagte die 52-Jährige in Hamburg. Um es auf den Punkt zu bringen: Es geht darum, warum die Kacke se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen