In Richtung Lübeck : Schäden auf der A1 entdeckt – Notfallsanierung am Sonntag

Avatar_shz von 11. September 2020, 19:45 Uhr

Der Asphalt zwischen Hamburg-Harburg und Stillhorn ist massiv beschädigt. Es muss mit Staus gerechnet werden.

Hamburg | Auf der Autobahn 1 bei Hamburg-Stillhorn müssen Autofahrer am Sonntag mit erheblichen Behinderungen wegen Bauarbeiten rechnen. Zwischen den Anschlussstellen Harburg und Stillhorn seien massive Asphaltschäden auf der Richtungsfahrbahn Nord (Lübeck/Berlin) entdeckt worden, teilte die Nordniederlassung der Autobahn GmbH am Freitag mit. Die Schäden müsste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen