Hamburg und Schleswig-Holstein : S-Bahn zwischen Hamburg und Bad Oldesloe: Bürgerschaft warnt vor Scheitern

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 20. Juni 2019, 08:54 Uhr

shz+ Logo
Bereits vor mehreren Jahren hatte die Bahn zur Probefahrt einer S4 nach Oldesloe eingeladen.
Bereits vor mehreren Jahren hatte die Bahn zur Probefahrt einer S4 nach Oldesloe eingeladen.

Eine Bürgerinitiative will gegen die aktuellen Planungen klagen: Güter- und Fernverkehrsgleise sollten an der A1 verlaufen.

Hamburg | Die Abgeordneten in der Hamburger Bürgerschaft bangen um das wichtigste gemeinsame Schienenprojekt von Hamburg und Schleswig-Holstein. Weil der Bau der S-Bahnstrecke 4 zwischen Hamburg und Bad Oldesloe auch nach mehr als zehnjähriger Planung noch immer nicht in trockenen Tüchern ist, haben SPD, CDU, Grüne und FDP am Mittwoche gemeinsam vor weiteren Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen