Hamburg als Fahrradstadt : Radschnellwege in der Metropolregion: Ab 2025 auf dem Boulevard in die City radeln?

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 23. Oktober 2019, 19:18 Uhr

Sternförmig sieht die Planung aus: Insgesamt sieben Fahrradwege aus dem Umland in die Stadt sollen entstehen.

Pinneberg/Hamburg | Immerhin: Es geht eine Pedalumdrehung voran. Die Planungen für ein Netz von Radschnellwegen in der Metropolregion Hamburg werden nach dreijährigem Vorlauf konkreter. „Ich denke, dass auf der Route Elmshorn-Hamburg bis 2025 ein erster Teilabschnitt fertig ist“, kündigte Stadtplaner Hartmut Teichmann vom Projektträger, dem Kreis Pinneberg, am Mittwoch an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen