Hamburg : Puntofahrer übersieht Streifenwagen mit Blaulicht – Vier Verletzte

Der Puntofahrer wollte abbiegen. Dabei kam es zu dem folgenschweren Unfall.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. März 2019, 16:24 Uhr

Hamburg | In der Holsteiner Chaussee, direkt vor der Einfahrt von Möbel Höffner gab es einen schwereren Unfall zwischen einem Fiat Punto und einem Streifenwagen der Hamburger Polizei. Bei dem Unfall sind vier Perso...

arbuHgm | In rde eosletHrni C,uesshea rktdei orv der rahnitfE von Mleöb öenHffr bga es nieen cwehenrers Ulafnl cwsnihez neime tFai Pnuot udn mniee nngfrieaetwSe red mrHbreuga elz.iioP

eiB dme lanUfl ndsi evri reesnnoP ettrzvle o:erwdn Zewi asu dem Fita nud edi neibde tinz,seolPi dei im gSrentieneafw e.ßans In autgwnReentsg hearnbct edi Satitrneä ide trneezVetl ins rKnn.eashuak

acNh reimsgbieh tSnad uhfr der eenStreinwgaf tim cutillaBh und iraornMhtsn uaf rde osetHneilr hsuCesae Rnghtciu swtardsuaätts uz ieemn sti,aEzn red ntPuo srtwetäsatind dun oeltlw dnna uz Möebl erHffön bgbniae.e

Bime binebegA llso edr hueaPnfrtro nde rSeeigafwentn eehbeürns henba ndu es kam uzr Ksiollino uaf rde K.zegnuru rDe utnoP its an dre ehcetnr teieS ehbrehilc trneceügk,id red neiertawnSefg tha nneei vsnisame rnetoFcsna.dh ümrtlTemreei ginlee auf edr ßSeatr. nudR mu ide selteUllnalf tauts se hsic hbieh.cerl

MHLXT oklBc | ncmoilloratihBtu rüf  etlrkAi

zur Startseite