Hamburg : Puntofahrer übersieht Streifenwagen mit Blaulicht – Vier Verletzte

Avatar_shz von 14. März 2019, 16:24 Uhr

Der Puntofahrer wollte abbiegen. Dabei kam es zu dem folgenschweren Unfall.

Hamburg | In der Holsteiner Chaussee, direkt vor der Einfahrt von Möbel Höffner gab es einen schwereren Unfall zwischen einem Fiat Punto und einem Streifenwagen der Hamburger Polizei. Bei dem Unfall sind vier Personen verletzt worden: Zwei aus dem Fiat und die beiden Polizisten, die im Streifenwagen saßen. In Rettungswagen brachten die Sanitäter die Verletzten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert