Einschränkungen bis 13. Dezember : Probebohrungen auf der A1 am Dreieck Norderelbe

Avatar_shz von 03. November 2020, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Auf der A1 kommt es zu Einschränkungen.

Auf der A1 kommt es zu Einschränkungen.

Als Vorbereitung auf den Neubau von Norder- und Süderelbbrücke führt die DEGES Probebohrungen an der A1 durch.

Hamburg | Die Stadt Hamburg will im Zuge des Ausbaus der A1 zwischen dem Autobahndreieck HH-Südost und der Anschlussstelle HH-Harburg auch die Norderelbbrücke und die Süderelbbrücke sowie die dazugehörigen Autobahndreiecke neu errichten. Die beiden betroffenen Elbquerungen sind marode und kommen in Sachen Kapazität mittlerweile an ihre Grenzen. Zur Vorbereitung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen