In einer Baustelle : Polizei Hamburg stoppt 71-Jährigen auf der A1 – 118km/h zu schnell

Der BMW-Fahrer fährt mit hoher Geschwindigkeit durch eine Baustelle. Bei der Kontrolle zeigt er sich uneinsichtig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Juni 2019, 15:31 Uhr

Hamburg | Ein 71-jähriger Autofahrer muss nach einem erheblichen Geschwindigkeitsverstoß für drei Monate zu Fuß gehen und 1500 Euro Strafe zahlen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Was ...

mbrugHa | Ein -r71äejhgri Atrroahufe msus hanc meeni ecrbhehnile eerißsigeGdswcsnohvttki frü rdie otMnea zu uFß enheg ndu 0105 rEuo teSfar ea.nzlh Dsa iteelt edi eoilzPi ma hitwtoMc mi.t

asW raw pare:ists Der h1Jrigä7-e raw am tigesnDa mu 51 Uhr uaf rde A1 mvo rKuez agrSmübud-H nmeokmd in hcRuting Sndüe euwrtg.nes rVo neeri eultBesal ni höeH dre tsetatsRtä holSrnlti tesW hscletwee er fua dne zietrögsgneeeVun.frrs ochD taantst hier iwe eoeibnscehvrrg ied kwsgiedeihnictG uz re,dnieezur ehegltcsinueb red inSroe nsneei agnW.e neD BWM knteel re dann hacu hntci uaf asd lGäened edr säRttt,esta ndonrse reteiw rzu neltseshscslAlu ltSnhrilo. tDor fhur re ewidre fau edi 1A ni tnihucRg Sn.eüd

eneWg anbirtaeBue wra eid iäesglszu igikHscthwntgöiedhecs fua red erNnfaabbhhne tereidzru udn afu ennie onv eiwz vheonnaednr ierFershftna ent.grve reD eFBr-rWahM essiretpa die etlaBesul anstatt tim den evrnhercnogbiese 04 /hmk mti imeen esttfeltlenseg eTomp von 158 rKeomielnt por en.Sdtu ncDhaa rfhu er dnan ierewd fau ide anoubAht fau und shlceteew eedhmnug uaf ide lnkei S r.pu

saD etnlarheV rwdeu vno oilnetPizs isene Fsuvare-adiozrhgP red rsVsekftraefleh nedaItentWnss/t mdkint.etoeur reD Jrieh1ä-7g erwdu na red llhcssssunleetA rbraHgu gp.ttpeso rE tiezge ihsc nahc emd annteAhl resh uignntc.eiihs

MTHLX kBclo | Bhttilonirlcuaom ürf r tlekiA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert