Auftritt in Hamburg : Polit-Urgestein Sigmar Gabriel: „Zukunft ist eine Zumutung für die SPD“

glosemeyer_barbara_75R_7369.jpg von 29. November 2019, 19:25 Uhr

shz+ Logo
Sigmar Gabriel war Bundesminister, Ministerpräsident von Niedersachsen, SPD-Parteivorsitzender und Vize-Kanzler. Am Donnerstag sprach er in der Freien Akademie der Künste in Hamburg über Europa und seine Partei.

Sigmar Gabriel war Bundesminister, Ministerpräsident von Niedersachsen, SPD-Parteivorsitzender und Vize-Kanzler. Am Donnerstag sprach er in der Freien Akademie der Künste in Hamburg über Europa und seine Partei.

Der einstige Vize-Kanzler redet in Hamburg Klartext über Europa, die SPD, den Klimawandel und den nächsten Kanzler.

Hamburg | Er war Bundesminister, Ministerpräsident von Niedersachsen, SPD-Parteivorsitzender, Vize-Kanzler und ist heute ein gefragter Redner. Am Donnerstagabend sprach Sigmar Gabriel, der auch Vorsitzender des Vereins „Atlantik-Brücke“ für transatlantische Beziehungen ist, auf Einladung der Hamburger „www-stiftung“ (Wissen, Weltethos, Weltzukunft) in der Freien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen