Unfall auf der A252 : Pkw brennt auf der Autobahn: Sechs Menschen werden verletzt

An dem Unfall waren insgesamt drei Pkw beteiligt. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar.

shz.de von
12. Oktober 2018, 15:50 Uhr

Hamburg | Bei einem Verkehrsunfall auf der A252 bei Hamburg sind am Freitagmittag sechs Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren an dem Unfall in Hamburg-Georgswerder insgesamt drei Pkw beteiligt – ein Auto stand in Flammen.

Notfallsanitäter mussten noch vor Ort einen Mann mit mittelgradigen Verletzungen behandeln. Fünf weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen – alle sechs wurden anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr Hamburg war mit insgesamt 24 Einsatzkräften vor Ort. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert