Betrug : Phantom-Student erschleicht sich BAföG an Hamburger Universitäten

Avatar_shz von 04. März 2019, 18:26 Uhr

shz+ Logo
Das Hauptgebäude der Universität Hamburg.

Das Hauptgebäude der Universität Hamburg.

Der Schaden soll sich auf 68.000 Euro belaufen. Der Täter ist flüchtig.

Hamburg | Ein Betrüger hat sich in Hamburg als falscher Student Tausende Euro BAföG erschlichen. Die Polizei ermittle wegen des Erschleichens von Förderleistungen, bestätigte ein Sprecher der Polizei am Montag. Laut „Bild“-Zeitung geht es um 68.000 Euro. Nach Ang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen