Corona-Lage in Hamburg : Peter Tschentscher: Mehr Homeoffice, weniger Kinder in Schulen und Kitas

Avatar_shz von 19. Januar 2021, 23:13 Uhr

Bislang sind die Hamburger Kitas im sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb für alle Kinder geöffnet.

Hamburg | Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sollen in Hamburg zumindest bis Mitte Februar weniger Kinder Kitas und Schulen besuchen. „Wir müssen darauf hinwirken, dass mehr Kinder zu Hause bleiben“, sagte Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Dienstagabend nach Beratungen der Länder-Regierungschefs mit der Kanzlerin, bei denen auch eine Verlängerung des Loc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen