Tierrechte : Peta will Kutschfahrten durchs Watt verbieten

shz+ Logo
<p>Die zu Hamburg gehörende Insel Neuwerk an der Elbmündung ist auch per Kutsche zu erreichen.</p>

Die zu Hamburg gehörende Insel Neuwerk an der Elbmündung ist auch per Kutsche zu erreichen.

In Schleswig-Holstein werden Kutschfahrten durchs Watt von Nordstrand aus zur Hallig Südfall zwischen April und Oktober angeboten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Februar 2019, 13:57 Uhr

Hamburg | Die Tierrechtsorganisation Peta will Kutschenfahrten im Watt verbieten. Nach einem schweren Unfall zwischen Cuxhaven und der Insel Neuwerk haben die Tierschützer von Hamburgs Wirtschaftssenator Micha...

rubaHgm | eDi esriacgnTtneoraihrosti taeP will ntsaheeufctrnhK mi Wtta nvee.ribet cNha minee cnhwseer nflalU hewsiczn aexCnhuv und edr lIens kuweNer nehba ide srhzreeüiTtc nvo bHarusgm nfscosaWatrstitrhe aMliehc enaneahstWgm a)olisrpt(e dun med hxauenevrC Lrantad KaUiw-e fitldeBeel eni ttusretaeonWvktbch egeo.rrdft

eiD„ aiaenstiringoeTthcorrs atnrw tsie enelvi aeJrhn ovr ned Rieiksn ebi erd gnNzuut nov frndePe vor thuce“,nsK iheß se in einer imtle.tressnPeuig oZruv hetta ide iZtueng „Dei “tleW rdabüer .ricehettb

ncaahD nsid mi gennengevar Jarh bie nemsasgit 33 rPetn-nhUlfnefäkscdueel nzeh ehnescMn ttetöeg ndu 62 tvetlzer ,rdoewn datruenr zrhheeical ehwcrs. eArmßdeu eenis vier ferPed ums Lbene kemgoemn dnu iver wtireee ereiT vrtlztee.

iDe imt antsdAb euihägstf suefUaclanhrl ,eis sdas ishc ePfder hesrtkencce.r uaLt aePt inds fälnleU mit ehcsuKnt so f,elgnhciore eilw cvu„nncrrogniehSsreutgih wie treuG dun r“bgaisA et,lhfen eid ucglhneBteu enamalgfht udn ide sstymmBersee ihuedruenncz es.ein

nI i-SlteHechssloingw nedrew uftsenchthraK tmi ferdP und aeWgn rhsudc attW nov adrdrosnNt uas zru gaHlil Slladüf shewznic liprA und rbeOkot abegtenn.o

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen