Viele schöne Erinnerungen : Paul McCartney trauert um Beatles-Fotografin Astrid Kirchherr

shz+ Logo
Sie wurde bekannt, weil sie die Beatles in den 1960er Jahren fotografierte.

Legendäre Schwarz-Weiß-Fotos: Astrid Kirchherr wurde bekannt, weil sie die Beatles in den 1960er Jahren fotografierte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 07:45 Uhr

Hamburg/Los Angeles | Nach dem Tod der Beatles-Fotografin Astrid Kirchherr hat Ex-Beatle Paul McCartney (77) seine Trauer bekundet und die Deutsche gewürdigt. Er habe die „sehr traurige“ Nachricht von dem Tod der Fotografin e...

b/LgrsmHoua neelAgs | aNhc mde oTd dre troi-gnoleFtBfaeas tAdsri cheirhKrr tha BlExea-te uPla taCcneMyr )7(7 neies aerurT neubtdke dun eid sehuDcet dg.ütergwi

Er beha edi rse„h eti“urgar cicthharN nov dem Tod edr nooafrgtFi trlanehe, ehbrsic der uMskrie am eartonnsDg fua .tsagamnIr rKierhchr bhae lsmaad in hrein eCentbilzu in aHumbgr rdueabnwre etorWsßo-iS-aFhczw von der danB hacme.tg Er ehba so iveel schöne unnegnEnrire na ide iengmamees e,Zit nutarder an neeni sAuflug acnh bk.üecL

nMCayrtec hrrerciKh 

hehKrrrci arw ma .12 aiM im tAler von 18 Jrahne mi grmubaH nobrgse.te

ieS wderu ,kbtnnea wiel esi ied aeesltB in end 96e1r0 hnreJa griteotf.oeafr iDe Badn tteha bei ehrri nfutnAk asu gdanlEn 6190 ni der tHeasstnad hocn nüff egMr:iedilt Jhon ,ennnLo luaP CtMayecn,r goreGe rr,Hinosa teeP steB dnu aruttS Siftclf.eu eDr ldasam 0ji-r2eghä lifSctefu ebteerivl hsic in ihKhrrcer nud bleib ni ma,ugbHr er atbrs baer chnos 9216 na reien tgbuHnriun.l

e:renWsitlee Dseie nioPenemrnt dnis mi rhaJ 0220 etsrnebog

cyCrenaMt rrneitnee an riKrhhserc desrn„oebes ns“hseue.A Sei ateth kerzu nbdloe eHraa nud tugr neeg acehrwzs nehe,deLrcsa hescibr erd gäSne.r „cIh wdeer ies ermiev,ssn earb mich imerm itm rrgeßo uZignengu an sei und hri crhseef enrGins nr.ieernn“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen