Messerstecherei in Hamburg : Pärchen geht im Streit unter Drogeneinfluss aufeinander los

Avatar_shz von 30. Mai 2020, 10:20 Uhr

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte bringen eine verletzte Person aus der Wohnung zum Rettungswagen.

Die Einsatzkräfte bringen eine verletzte Person aus der Wohnung zum Rettungswagen.

Bei der Auseinandersetzung wurden die Lunge des Mannes und das Bein der Frau verletzt.

Hamburg | Kurz vor Pfingsten eskalierte ein Streit im Hamburger Stadtteil Dulsberg-Nord. Dort kam es am Samstag gegen kurz vor 8 Uhr zu einem Streit unter einem Pärchen. Nach ersten Angaben der Beteiligten sollen auch Alkohol und Drogen im Spiel gewesen sein. Lunge und Bein mit Messern verletztDas Pärchen hat sich in der vermeintlichen gemeinsamen Wohnung lautst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert