Vorentscheidung über Bundesmittel : Neue Köhlbrand-Querung in Hamburg wird wohl vom Bund mitfinanziert

shz+ Logo
Brücke oder Tunnel? Eine finale Entscheidung über die künftige Köhlbrand-Querung ist noch nicht gefallen.

Brücke oder Tunnel? Eine finale Entscheidung über die künftige Köhlbrand-Querung ist noch nicht gefallen.

Die Brücke muss ersetzt werden. Hamburg könnte sich einen Neubau alleine kaum leisten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Februar 2020, 21:33 Uhr

Berlin/Hamburg | Der Bund wird sich voraussichtlich an der Finanzierung einer neuen Köhlbrand-Querung in Hamburg beteiligen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher ...

ribBregl/anuHm | eDr Bdnu rdiw shci sctrlsiocvahihu an erd gunanniFiezr neeir neenu Klurnehunadg-börQ ni guHbrma tbineleig.e

Bhekesdnsntersrimviuer sanAder ucerehS SC)(U und der rabmrHegu gBersüeirtmer trePe screTteshnhc SP)(D eknomm am eraonstDgn in nlreBi unszeamm nud lenowl inheesßnldac ganmmeesi rebü ned tSnad der Denig ehibcnert 17( .)Uhr

aehufgblaNoc olsl Bdtßereusna rnwede

chNa tieBnchre heermrre eeM,din antdrreu il„Bd“ dun ,NDR osll ied entepalg haelolsNgcöungf üfr die nbaBröülk-cdrKhe iene erBßnssdtaue ewenrd. sDa its ied zuegrVunatsso ,üdrfa dass shci red dBun an rde uznigenaiFnr egiletnbei kn.an ieD onorftiInnaem ewrund dre eDsenucth e-gsAestPrrune asu einegueRnsrregsik uhca in Benlir .ägisttbet erD raugrmbeH feaHn nud ide bnnidgnuA eisne nvo eoatarilnn uuB,dgente eßih se.

Dei röKlcknbrüabhed vno 9417 tis enie gieiwcth rgSaacedhl sed Habermurg fes,Hna smsu ebar isb 0302 uas -lretsA udn zgäriüeKpdnntatas zttesre n.erdew lAs wbkNgeahauolefcr nsid nei neulTn redo eine unee cBrüke im Gecr,häps obwie chis die smtniee enreEptx rüf neein eluTnn p.hsenurscea

eDr wreä mi uaB trree,u mi ltUehtarn hoecjd nüeggrtis. ieseD gFear llos sgnblia osenbe ölgunets isen ewi dei öehH der s,Kteon ied ufa sbi zu erdi ldiralienM Eour ähgcsettz .ewnedr Ohen einggeButil sde dnusBe tenknö ragbHmu ied enotKs akmu egrnta.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen