Hamburg-Bergedorf : Nach Schüssen auf 22-Jährigen: Tatverdächtige gefasst

shz+ Logo
Einsatzkräfte stehen am Tatort.

Einsatzkräfte stehen am Tatort.

Vier Mal wurde auf einen jungen Mann geschossen, der an einer Bushaltestelle gewartet hat.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Juni 2020, 18:45 Uhr

Hamburg | Nach den Schüssen auf einen 22-Jährigen an einer Bushaltestelle in Hamburg-Bergedorf am Samstagabend hat die Polizei am Sonntagabend zwei Tatverdächtige festgenommen. Gegen einen 20-Jährigen wurde ein Haf...

gHmubar | cNha nde ühecsSns auf ennei 2-ä2iheJrng na rneie ethsalBsletleu in -rgebfBrodmruagHe am amSgsaadnebt hat die Poeizil am agbSnntaoden wzei cgdaTveäthteir sgen.mnfteemo nGege eienn än2gih-J0re udewr ine tfbahHeefl lneesa,sr wie eid eiPozli am tangoM ieml.tttei

reD 22 eJrha aetl ßmtcaeimulh itteträM udwer dne gnAebna zogfleu adungruf nerheldef aütHgrfdne lestnae.sn eDi mettirunnEgl zu wtneerie Tcgtaätveendrih udn nde niHnredüngetr der atT tueernda .an

fuA edn 2ä2renh-igJ arw ma gtbdaamaesnS na ierne lsBelstetaeulh in der retßaS coeiFekednw sua rneie eppGru von reid krstamieen Männnre rhsuea ssnhoecsge roned.w rE trilet ideba crehews eteVnzeulngr na iBne nud ßäesG udn messtu ni ine Khuasankren cgbeathr drneew.

LXMHT lkBoc | ulromciaithnlBot frü kilterA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert