Schwerer Verkehrsunfall in Hamburg-Harburg : Nach Frontal-Crash: Fahrer verletzt im Krankenhaus

Noch ist unklar, wie es zu dem Frontal-Zusammenstoß kommen konnte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Juli 2019, 22:31 Uhr

Hamburg | In Hamburg-Harburg ist es am Dienstagabend aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Frontal-Zusammenstoß zwischen einem Audi Sportwagen und einem Mazda CX 5 gekommen. Nach ersten Erkenntnissen wollte der ...

urHgabm | In mbrHbru-uHgarag sti es ma iaagetdDesnbn uas inbagls ärulnkeetgr aecsUhr uz ieenm uZlsrFsmottnmaeoßna- wzcnsieh eienm iAud wnarSgetop dnu eimen adMza XC 5 mnmk.eoeg hcaN ertnes ennntkesrEins lewtlo red wogarSnetp onv red cebnSehafeüekr fua eid diteogr uerhtBxedu rtaßSe gee.neinbi Ein aMazd CX 5 ubherf zmu nicelheg utketZipn die texdrBuueh tßSare dun ltole,w os ueauegZ,gnsenas ni hcingtuR arrugHb en.frah

mI uguhireKnscbeezr amk se nnad mzu mseßZ.austnom irHebie rwude imetnsneds enei Pesnro reevtzlt und ni ine eidensgeuml kuaehnrsaKn eftbö.rerd iDe bdeine ezrahugeF hseeedcnturl breü die uzrne.Kug

ieD Pzieoil teserrp dei 73B wietieesl ba, mu ovr rtO upenrS enzmunh.ufea gtweiiZeli wdeur erd kVerrhe upisgnire an red aUtenllllfes tvgeeohrüir.bf

XHM TL ckolB | aimoctrlnBitluho üfr Aeklrti

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert