Polizei sucht Hinweise : Mutter und zweijährige Tochter in Hamburg vermisst

Es wird vermutet, dass die 34-jährige Mutter sich aufgrund einer Erkrankung nicht adäquat um ihre Tochter kümmern kann.

Avatar_shz von
27. November 2020, 17:43 Uhr

Hamburg | Die Polizei fahndet derzeit nach der 2-jährigen Feya Sabine Beetz, die sich vermutlich bei ihrer 34-jährigen Mutter Jennifer Beetz aus Hamburg-Billstedt, aufhält. Es besteht die Gefahr, dass die Mutter sich aufgrund einer Erkrankung nicht adäquat um ihre Tochter kümmern kann.

Bilder der Vermissten:

Jennifer Beetz wird dringend gesucht.
Jennifer Beetz wird dringend gesucht.
 
Die 34-jährige Mutter stammt aus Hamburg-Billstedt.
Die 34-jährige Mutter stammt aus Hamburg-Billstedt.
Die zweijährige Feya Sabine Beetz wurde das letzte Mal am Mittwoch gesehen.
Die zweijährige Feya Sabine Beetz wurde das letzte Mal am Mittwoch gesehen.

Zuletzt gesehen am Mittwoch

Zuletzt wurden Mutter und Kind am 25. November 2020 gesehen. Personen, die die Gesuchten gesehen haben, werden gebeten, die Polizei unter der Notrufnummer 110 zu informieren. Wer Hinweise zu den Gesuchten oder deren Aufenthaltsort geben kann wird gebeten, sich an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an eine Polizeidienststelle zu wenden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert