Unfall : Motorradfahrer verunglückt in Hamburg tödlich

Avatar_shz von 15. Mai 2022, 08:11 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7l00yri74w8e79llhtg.jpeg
ARCHIV - Ein Einsatzwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend in Hamburg bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war er mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Zeppelinstraße am Hamburger Flughafen unterwegs. In einer Kurve soll der Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben. Er sei daraufhin gestürzt und gegen ein Auto geprallt, hieß es von der Polizei. Zuvor hatte das „Hamburger Abendblatt“ über den Unfall berichtet.

...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen