Hamburg-Eppendorf : Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Ein Autofahrer übersah das Motorrad und stieß mit ihm zusammen. Der Biker starb noch am Unfallort in Hamburg-Eppendorf.

Avatar_shz von
05. Juli 2014, 10:14 Uhr

Hamburg | Ein Motorradfahrer ist auf dem Lokstedter Weg in Hamburg-Eppendorf nach dem Zusammenstoß mit einem Auto tödlich verunglückt. Der 33 Jahre alte Autofahrer habe sich am Samstagmorgen in den fließenden Verkehr einordnen wollen und den Motorradfahrer übersehen, teilte ein Polizeisprecher mit. Demnach erlag der Motorradfahrer noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Der Autofahrer erlitt einen Schock. Der Lokstedter Weg musste in Fahrtrichtung stadtauswärts zeitweise gesperrt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen