Hamburger Innenstadt : Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr und verletzt sich schwer

Der 24-Jährige war laut Polizei in einer Kurve wohl zu schnell unterwegs.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
20. April 2019, 12:52 Uhr

Hamburg | Ein Motorradfahrer ist in der Hamburger Innenstadt in den Gegenverkehr geraten und mit einem Auto kollidiert. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt, wie Polizei am Samstag mitteilte. Die Einsatzkräfte seie...

mHrubga | niE toMehrarrroadf its ni edr aHeurgrbm Inadtetnsn ni den eevGnrrkeehg nreeatg und itm minee Atuo loltdri.kie Der iärg4-h2eJ urwde swerch ,etvlretz wie zePoili ma asgtamS eiettim.lt Die nsEtfzkeitäar isene sunchtäz onv rfecelnsehägbhnlie tlzeenernuVg ausg,aegnneg asw cihs arbe cnhti irwtehheebae.t erD eh42rJä-gi rwa ault zoielPi in rneei rveKu owlh uz shelcln rha.fnege Dei efArntohauir edwru helcit e.vrteztl

LHXTM clBok | htrlmioiconlatuB für kteAi lr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert