Hamburg : „Middlefinger Streetwear“: Zwei Obdachlose gründen Modelabel

Avatar_shz von 23. Oktober 2018, 18:19 Uhr

shz+ Logo
Marcl und Linchen haben sich auf dem Kiez kennengelernt.

Marcl und Linchen haben sich auf dem Kiez kennengelernt.

Das Paar hat den Weg von der Straße in die eigenen Wände schon geschafft. Jetzt wollen sie ihr Label zum Erfolg führen.

Hamburg | Wenn sich zwei Heranwachsende, die auf der Straße leben, ineinander verlieben, kann die Saat für etwas Kreatives gelegt werden. „Mir war klar, hier passiert etwas Besonderes“, beschreibt Marcl, 28, die erste Begegnung mit Linchen, 20. Bald wurden sie ein Paar und fassten einen Plan: Weg von der Straße. Sie haben eine eigene Wohnung gefunden und sogar e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen