Hafennutzungsgebiet Altenwerder West : Menschen-Bäume auf dem Rathausmarkt: Nabu-Aktion für Vollhöfner Wald

shz+ Logo
Hamburg: Ein Kind tanzt mit einem Reifen vor Teilnehmern der Nabu-Aktion zum Erhalt des Vollhöfner Waldes, die vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift 'Hamburg wählt - Völli bleibt' in die Höhe halten.

Hamburg: Ein Kind tanzt mit einem Reifen vor Teilnehmern der Nabu-Aktion zum Erhalt des Vollhöfner Waldes, die vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift "Hamburg wählt - Völli bleibt" in die Höhe halten.

Die Hamburger Aktivisten fordern den dauerhaften Erhalt des Waldes.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. November 2019, 11:18 Uhr

Hamburg | Mit einer kreativen Protestaktion hat der Naturschutzbund (Nabu) auf dem Hamburger Rathausmarkt gegen eine mögliche Abholzung des Vollhöfner Waldes protestiert. Etwa 100 als Bäume, Pflanzen und Tiere gekl...

rgbmHua | Mti ierne taenirevk rotiPenoskatt hta dre urbhututnzcNsda (uaNb) afu mde gHremruab ramasaRuthtk geeng inee ömghiecl oluAhzbgn sed öfnlerohlV Wdsela ttptreor.eis twEa 010 als Buäme, anlnfPze und reeTi ekdeelgtei türUhz-lewSctem reolntl eni 51 trMee lsngea nrneBa mti erd usfArtichf bgu„mHra t,lähw Vliöl “ebiltb .asu iSe edrroentf den fandehtuear hEatlr esd aeWsdl dnu enei aklre ogernitPusnioi rlale pclhntoeiis aPrnteei gb.muasHr

enD nhesncMe ni agumrHb mssu lakr snei, wen sie am .23 urerbaF lhwäen müens,s um den rVlfnlohöe dlWa uz tel.rnh ae

ndeE rkeOtob atteh ide oliziPe acnh dnru eizw eoWhnc enei meutueBbnsazg im Vlnörlefho adWl e.detben eiD bedreaelzstW e,denrofrt ned 54 eatHrk ogßren adlW mzu zbtcrttehauNusegi zu rle.eärnk

iziflOlfe tsi dsa areAl Alwdetnrere setW luta rguerHbam hjtliirg-fcenegasssePkluesoetaRlr mbH tise Mia 2061 .gasbnnugeitfeztuenH nterswamlotUe nJes sKratne )en(Grü teaht neäwdhr erd egnztBesu ä,trrlek im eSatn eis nam hsci ie,nig sads im örfnoVlelh alWd ibs sneistenmd 2320 lalse eibble wie es ist.

ntleeseeriW: Nhac egzteunsB des öVllohfern as:eWdl iAnevktist irsetenriik hnogVree rde ePziiol

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen