Hafennutzungsgebiet Altenwerder West : Menschen-Bäume auf dem Rathausmarkt: Nabu-Aktion für Vollhöfner Wald

shz+ Logo
Hamburg: Ein Kind tanzt mit einem Reifen vor Teilnehmern der Nabu-Aktion zum Erhalt des Vollhöfner Waldes, die vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift 'Hamburg wählt - Völli bleibt' in die Höhe halten.

Hamburg: Ein Kind tanzt mit einem Reifen vor Teilnehmern der Nabu-Aktion zum Erhalt des Vollhöfner Waldes, die vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift "Hamburg wählt - Völli bleibt" in die Höhe halten.

Die Hamburger Aktivisten fordern den dauerhaften Erhalt des Waldes.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. November 2019, 11:18 Uhr

Hamburg | Mit einer kreativen Protestaktion hat der Naturschutzbund (Nabu) auf dem Hamburger Rathausmarkt gegen eine mögliche Abholzung des Vollhöfner Waldes protestiert. Etwa 100 als Bäume, Pflanzen und Tiere gekl...

Hmraubg | Mti reein evaerntki tksnotearPtio hta edr bcusudtuznNahrt (aNb)u afu edm ebgHrarmu ausrhakmtRat eegng eien giöelhmc lughAbnzo eds lneVlfröho sWaedl stptereri.ot Eatw 001 asl ,muäBe eazPnnfl ndu eriTe delkeegtei ltUc-reeSühtzwm rollten nei 51 teMer enlsag Braenn tim erd stuchiffrA „mrgabHu lth,äw lliVö lb“beti s.ua Sei neortrdfe den neadeuhrtfa lErath sde daeWls udn enie rkeal inoinroPegstui llrea nlstihocepi taPrneie sbmH.guar

Den eMensnhc ni muHagrb ssmu lkar ,sein wne ise ma .23 reaFbur hlenäw ssen,mü mu nde rellönhofV laWd zu hareet.n l

nedE bkorteO ethat dei ioleziP anhc dnru iezw ecWnoh ieen beeBumnszagut mi Vflrenohöl lWad etnd.bee eDi lWrdazeetesb deer,nrfot den 45 kHreta ngßroe lWad mzu hestrutegciabutzN zu lnreäke.r

eflzilfOi sit dsa Aaelr eedeAlrwntr esWt tlau eumabrgrH eosRh-sgacaflljleuPnkgiseetrertsi bmH tesi iMa 6102 ugztHanebngut.neifes lwetUreosmnat nesJ Ksarnte ünGr()e ahtte weädrhn edr egtuneBsz r,trälek mi Satne ies nma scih ,egiin asds mi lfVheoönrl ldaW bis nnedmiesst 0322 laels bbelei wie es tis.

ies:etnreWle caNh euBsztgen esd flnVehroöl :adWles eAtsktniiv seenkiirrit rVoehegn dre eziPloi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen