Hafennutzungsgebiet Altenwerder West : Menschen-Bäume auf dem Rathausmarkt: Nabu-Aktion für Vollhöfner Wald

shz+ Logo
Hamburg: Ein Kind tanzt mit einem Reifen vor Teilnehmern der Nabu-Aktion zum Erhalt des Vollhöfner Waldes, die vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift 'Hamburg wählt - Völli bleibt' in die Höhe halten.

Hamburg: Ein Kind tanzt mit einem Reifen vor Teilnehmern der Nabu-Aktion zum Erhalt des Vollhöfner Waldes, die vor dem Rathaus ein Banner mit der Aufschrift "Hamburg wählt - Völli bleibt" in die Höhe halten.

Die Hamburger Aktivisten fordern den dauerhaften Erhalt des Waldes.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. November 2019, 11:18 Uhr

Hamburg | Mit einer kreativen Protestaktion hat der Naturschutzbund (Nabu) auf dem Hamburger Rathausmarkt gegen eine mögliche Abholzung des Vollhöfner Waldes protestiert. Etwa 100 als Bäume, Pflanzen und Tiere gekl...

rgmHuab | itM eienr aeeitnvkr aikntsooettrP tha erd uzdbhscaNrtntuu (ba)Nu fua dem ramHrbuge aRsaakhrmutt gnege ieen öglmehic guhAnlobz sed hllneVrofö sWdlea itoprt.retse atEw 001 als u,mäeB ennlafPz dnu ereiT kgeledeeit lühtzewrtSU-mec lnloret ein 15 eteMr laseng nneBra tmi erd tcfufrAhsi ub„mHgar äwlt,h Völli tb“lbie u.as ieS efroendtr end enradetuhaf htlraE sde esadWl dun niee krela Pirnnisuoitoge elral plsineitcho entPirae sraHumg.b

eDn neneMhsc in urbHmga msus lkra n,sei wen ies ma .23 erruFab änlewh ,ssümen mu den elöoVhlrnf lWda zu enrh.et la

ndEe Obrotek tteah die iilzoPe hacn rdun iwez Wnheco enie bBzmantueesug mi onföeVllhr dlaW e.etdbne Dei Wlebzteasred dnoreft,re den 45 atHerk oeßrgn Wald umz tbieuauetghNzsctr zu nelkä.err

lleziOfif sit sda Arlae lneeAwdretr tsWe luta grerbmHau lk-ejePorreatgsflghaieitscsluesRn mHb seit iaM 0261 etbntfusz.anguHegeni slteenmUwaotr sJne Kternas Grün(e) tateh hnwdäer dre geestBzun keä,rtlr im neatS sei mna hcis ineig, dsas im feöVrnlhlo Wlda sbi emntendsis 3220 elasl beielb iew se its.

Wterelesnei: aNhc zuetseBng esd nölhVrfelo als:Wed itkvnAesti rktesiieinr heVegonr edr lePiioz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen