Hamburg-Wilhelmsburg : Vermisster Zehnjähriger wieder da

Große Suche in Wilhelmsburg: Einen Tag lang war der kleine Kadir vermisst. Die Eltern sorgten sich und alarmierten die Polizei. Der Zehnjährige kehrte am Sonntag wieder zurück.

Avatar_shz von
30. Januar 2011, 06:16 Uhr

Die Hamburger Polizei hat am Wochenende nach einem vermissten zehnjährigen Jungen aus dem Stadtteil Wilhelmsburg gesucht. Kadir K. hatte am Sonnabend gegen 14.30 Uhr die elterliche Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Eltern erstatteten Vermisstenanzeige, Beamte überprüften die bekannten Anlaufpunkte des Kindes. Doch der Junge war nicht zu finden. Am Sonntag dann die Erleichterung: Kadir kehrte wohlbehalten wieder zurück. Hinweise auf eine Straftat gibt es nicht.

(dpa, shz)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen