zur Navigation springen

Hamburg : Vermisste aus Wilhelmsburg wieder da

vom

Die Jugendliche aus Hamburg ist wohlbehalten in ihre Wohngruppe zurückgekehrt.

Hamburg | Die seit Donnerstag in Hamburg vermisste 13-Jährige ist am Sonnabend wieder in ihre Wohngruppe in Wilhelmsburg zurückgekehrt. Warum das Mädchen nach dem Besuch einer Freundin verschwand, teilte die Polizei nicht mit. Die 13-Jährige hatte am Donnerstagabend gegen 20 Uhr eine Freundin nach Hamburg-Billstedt zu deren Wohngruppe begleitet. Anschließend war sie mit der U-/S-Bahn zurückgefahren, kehrte aber nicht in ihre eigene Wohngruppe zurück. Nachdem die Vermisste am Freitag nicht in der Schule erschien, suchte die Polizei öffentlich nach ihr.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Jan.2014 | 16:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen