Hamburg : Tankstellenbrand zerstört zwei Autos und einen Motorroller

Menschen blieben unversehrt. Die Ursache des Feuers ist noch ungeklärt.

Avatar_shz von
26. Juni 2015, 07:17 Uhr

Hamburg | Bei einem Brand an einer Hamburger Tankstelle sind zwei Autos und ein Motoroller zerstört worden. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache am frühen Freitagmorgen aus. Menschen wurden nicht verletzt. Gefahr für die Anwohner habe nicht bestanden, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Die Höhe des entstandenen Schadens war zunächst unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen