zur Navigation springen

Kampnagel : Simon Beckett und Donna Leon auf Hamburger Krimifestival

vom

Große Namen beim Hamburger Krimifestival: Bestsellerautoren aus dem In- und Ausland wie Simon Beckett, Donna Leon, Hakan Nesser, Arne Dahl und Nele Neuhaus stellen ihre neuen Werke vor.

shz.de von
erstellt am 04.Nov.2014 | 07:10 Uhr

Hamburg | Internationale Stars wie Simon Beckett, Donna Leon und Hakan Nesser sind beim 8. Hamburger Krimifestival vom 4. bis zum 8. November auf Kampnagel zu Gast. Den Startschuss für den fünftägigen Krimi-Reigen gibt der britische Schriftsteller Simon Beckett, der seinen neuen Thriller „Der Hof“ vorstellt. Aus Australien reist Michael Robotham an, aus Schweden kommen Viveca Sten, Hakan Nesser, Arne Dahl und Kerstin Signe Danielsson, aus Großbritannien das Autorenduo Nicci French und aus Schottland Martin Walker. Wie immer aus Venedig reist Krimi-Königin Donna Leon an.

 Prominente Leser unterstützen die ausländischen Autoren und leihen den weltweit agierenden Ermittlern ihre Stimme: Die Schauspieler Nina Petri, Ulrich Noethen, Dietmar Bär und Annett Renneberg haben ihr Kommen zugesagt. Aber auch die deutschen Krimi-Schriftsteller sind mit Nele Neuhaus, Sebastian Fitzek, Ulrich Wickert, Oliver Bottini, Wolfgang Schorlau, Jörg Maurer, Eric Berg und Mechthild Borrmann bestens vertreten. Marek Erhardt berichtet über seine Erlebnisse mit Zivilfahndern und die Hamburger Krimiautoren Dirk van Vernsendaal, Michael Koglin und Anette Hinrichs stellen ihre neuen Romane vor.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen