zur Navigation springen

Grossmarkthallen : Mehr! Theater öffnet in Hamburg seine Pforten

vom

Hamburg hat ein neues größtes Theater. Am Samstag feiert es mit dem London Symphony Orchestra Eröffnung.

shz.de von
erstellt am 07.Mär.2015 | 09:13 Uhr

Hamburg | Deutschlands Musicalhauptstadt Hamburg bekommt ein neues Theater: Mit einem Konzert des London Symphony Orchestra wird am Samstag das Mehr! Theater in den denkmalgeschützten Großmarkthallen eröffnet. Das neue Theater des Unternehmen Mehr! Entertainment bietet bis zu 2400 Zuschauern Platz und ist damit das größte der Stadt. Mit den vier Musicaltheatern der Stage Entertainment kann Hamburg dann mit fünf Musicalspielstätten aufwarten. Doch in dem neuen Theater sollen nicht nur Musicalstars auftreten. „Von Rock/Pop bis zu klassischen Konzerten, von Musicals bis zu Galaabenden. Es gibt fast nichts, was wir nicht machen können“, sagte Theaterchefin Nathalie Heinrich.

Die Bauweise setzt Deckenstruktur und Raumhöhe der Großmarkthalle eindrucksvoll in Szene und verzichtet auf störende Trennwände und Zwischendecken. So ist auf 6500 Quadratmetern ein 20 Meter hoher Raum entstanden, der auf verschiedene Bespielungsvarianten von maximal 2400 Sitzplätzen und bis zu 3500 Steh- und Sitzplätzen angepasst werden kann. Innerhalb kürzester Zeit können die Sitzplätze je nach Bedarf umgebaut werden. Rund 30 Millionen Euro investierte das Unternehmen Mehr! Entertainment, das bereits sieben Spielstätten in Deutschland betreibt, in sein erstes Haus in der Hansestadt.

Die ersten Gastspiele stehen bereits fest: Das Queen-Musical „We Will Rock You“ gastiert vom 13. März bis 19. April, „Dirty Dancing“ vom 27. Mai bis 19. Juni.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen