zur Navigation springen

Hamburg : Kinder an Gleisen: S-Bahn-Fahrer macht Vollbremsung

vom

Ein S-Bahn-Fahrer hat auf der Strecke von Hamburg-Wilhelmsburg nach Veddel Kinder neben den Gleisen entdeckt und eine Vollbremsung eingeleitet.

Hamburg | Alarmierte Bundespolizisten suchten die Strecke am Samstagabend ab; sie fanden die Kinder allerdings nicht. Der S-Bahn-Verkehr wurde demnach für 40 Minuten unterbrochen. Die Bahn habe in dem Bereich Busse eingesetzt. Fernzüge konnten 20 Minuten lang nicht an Wilhelmsburg vorbeifahren.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2013 | 03:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen