Lotto : Hamburger knackt Jackpot von zwei Millionen Euro

Hamburg ist um einen Millionär reicher: Ein Lottospieler aus der Hansestadt hat den Jackpot abgeräumt.

shz.de von
01. September 2014, 13:37 Uhr

Hamburg | Ein Lotto-Spieler aus Hamburg hat am Samstag über zwei Millionen Euro gewonnen. Der Tipper oder die Tipperin knackte den Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 des deutschen Lotto- und Totoblocks und kann sich über einen Gewinn von 2.177.777 Euro freuen, wie Lotto Hamburg am Montag mitteilte. Der oder die Glückliche hat 14 Wochen Zeit, den Gewinn abzuholen. 

Der Spielschein wurde Mitte August in einer Annahmestelle in Hamburg-Walddörfer abgegeben. Mit sechs Richtigen räumte ein anderer Hamburger-Spieler im Spiel 6aus49 genau 902.605 Euro ab. Der Lottoschein wurde in Hamburg-Osdorf eingereicht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen