Hamburg-Billbrook : Giftige Formaldehyd-Wolke im Gewerbegebiet

Aus einem Industrietank in Hamburg-Billbrook ist am Freitag Formaldehyd ausgetreten. 14 Menschen klagten über Beschwerden.

Avatar_shz von
06. November 2011, 02:25 Uhr

14 Mitarbeiter benachbarter Firmen klagten über Atemwegsbeschwerden und wurden vor Ort medizinisch versorgt.
Nach Angaben der Polizei wird vermutet, dass der Druck im Tank durch eine chemische Reaktion anstieg. Der Behälter wurde undicht, das Formaldehyd gelangte in die Luft.
Im Verlauf des Samstags untersucht ein Chemiker genau, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
Die Feuerwehr war mit mehr als 80 Einsatzkräften vor Ort. Einwohner der Stadtteile Billbrook und Moorfleet wurden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen