Feuer in Hamburg : Ein Toter bei Brand in Holzhaus

Bei einem Brand in einem Holzhaus in Hamburg ist am Mittwochabend ein 81-jähriger Mann gestorben.

Avatar_shz von
25. Februar 2013, 12:49 Uhr

Hamburg | Die Leiche des Hausbesitzers wurde nach Polizeiangaben bei den Löscharbeiten gefunden. Drei Nachbarn erlitten leichte Rauchvergiftungen. Sie hatten vor Eintreffen der Feuerwehr versucht, das Haus selbst zu löschen. Die Brandursache war zunächst unklar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen