zur Navigation springen

Einsatz in Bildern : Die matschige Rettung von Stute „Emma Ina“

vom

„Emma Ina“ steckte bis zum Hals im Morast eines Grabens. 15 Feuerwehrleute und ein Traktor waren ihre Rettung. shz.de erzählt den Einsatz in Bildern.

So ein Mist: Bis zum Hals war die Stute „Emma Ina“ bereits im Schlamm eines Grabens am Moorweider Hauptdeich versunken, als die Feuerwehr zur Rettung herbeieilte.
1 von 6
So ein Mist: Bis zum Hals war die Stute „Emma Ina“ bereits im Schlamm eines Grabens am Moorweider Hauptdeich versunken, als die Feuerwehr zur Rettung herbeieilte.
Foto:
1 von 6