zur Navigation springen

Konzert : Die Fantastischen Vier live - bei Blohm+Voss

vom

Schwimmdocks, Industriekulisse - so kennt jeder das Werftgelände von Blohm+Voss. Jetzt wird alles anders - für eine Nacht. Die Fantastischen Vier kommen.

shz.de von
erstellt am 11.Aug.2011 | 01:54 Uhr

Am 19. August 2011 machen harte Arbeit und Industriestahl für eine einzige Nacht Platz für goldenes Licht, Foto- und Videoanimationen und - die Fanta Vier. Im Rahmen der "Becks Gold Fresh Experience" wird das bekannte Werftgelände von Blohm+Voss für dieses Spektakel in neuem Licht erscheinen. Das Besondere an der Tour: Die Veranstaltungs-Locations existieren zunächst im herkömmlichen Sinne gar nicht. Mit Lichtinszenierungen und künstlerischen Animationen werden diese Orte für einen Abend in einem völlig anderen Blickwinkel gezeigt und vollständig anders genutzt als üblicherweise.
Hamburg ist nach Düsseldorf die zweite Station der Tour der Fantastischen Vier. "Die Hamburger Traditionswerft ist ein städtisches Wahrzeichen, das sonst alltägliche Dienste eines Industrieareals erfüllt. Dieser Ort eignet sich hervorragend dafür, ihn für eine einzige Nacht in eine außergewöhnliche Eventfläche zu verwandeln. Das Tor zur Welt nutzen wir als Bühne", sagt Oliver Bartelt, Manager Communications beim Veranstalter Anheuser-Busch InBev Deutschland.
Die Tickets für das Event gibt es nicht zu kaufen. Wer die Fanta Vier sehen möchte, hat eine Chance über eine Internet-Aktion: Auf der Seite des Veranstalters, becks.de, werden die User aufgefordert, ihre eigenen Lebensregeln zu präsentieren, mit denen sie ihren Alltag individuell gestalten. Die fünf besten Einsendungen werden mit einem Meet & Greet der Fantastischen Vier belohnt und in die Gesamtinszenierung vor Ort eingebunden.
(shz)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen