zur Navigation springen

Hamburg : Biker verunglückt auf Köhlbrandbrücke - schwer verletzt

vom

Ein Motorradfahrer prallt gegen einen Lkw und wird schwer verletzt. Die Ursache ist unklar.

shz.de von
erstellt am 12.Aug.2015 | 10:08 Uhr

Hamburg | Bei einem Unfall auf der Hamburger Köhlbrandbrücke ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Brücke wurde für den Rettungseinsatz am Dienstagabend rund zwei Stunden lang gesperrt, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. Auf der Ostseite der Brücke war der Mann mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Der genaue Hergang war ebenso wie das Alter des Verletzten zunächst unklar. Der Notarzt brachte den Motorradfahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert