Unfall in Hamburg : Autofahrer erwischt Fußgänger frontal

In Hamburg wurde ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt.
In Hamburg wurde ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt.

Ein Auto fährt einen Fußgänger an. Der schwebt in Lebensgefahr.

shz.de von
27. November 2015, 07:40 Uhr

Hamburg | Ein Fußgänger ist bei einem Unfall mit einem Auto in Hamburg lebensgefährlich verletzt worden. Der 44-Jährige wollte am Donnerstag die Straße hinter einem Lastwagen überqueren, wie die Polizei mitteilte. Ein Autofahrer, der aus der anderen Richtung kam, sah den Mann zu spät und erwischte ihn mit seinem Wagen frontal.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen