Hamburg-Bergedorf : 320 Kilo schwerer Mann mit Kran aus Wohnung gerettet

Ein 320 Kilogramm schwerer und kranker Mann ist am Mittwoch aus seiner Wohnung in Hamburg-Bergedorf gerettet worden.

Avatar_shz von
18. Januar 2013, 11:05 Uhr

Hamburg | Eine Spezialeinsatztruppe der Feuerwehr musste dazu anrücken, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Die Retter befreiten den 43-Jährigen mit einem Kran aus dem ersten Obergeschoss. Ein Schwerlast-Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Mann befand sich in einem schlechten Allgemeinzustand.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen