Altona-Nord : Mann tötet Bruder und verletzt Mutter mit Messer

shz+ Logo
Der mutmaßliche Täter ist festgenommen worden.

In Hamburg-Altona hat am frühen Montagabend mutmaßlich seinen Bruder getötet und seine Mutter verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. September 2019, 21:32 Uhr

Hamburg | Ein Mann hat in Hamburg-Altona am frühen Montagabend mutmaßlich seinen Bruder getötet und seine Mutter verletzt. Er sei aus bislang unbekannten Gründen im Stadtteil Altona-Nord mit einem Messer auf seine ...

gbrHuma | nEi annM hta ni nuot-lrHAgbama am nürehf oaaeMbdnngt ßmauthlimc isnene Berrud teötetg nud sneei Mrutte etzvlt.re Er esi uas sngilab banteeunknn rnGnüde im tttalieSd oao-rdtAnlN itm imnee reeMss fua eines nweandVtre ,lnseaegoggn tgeas eni pihoelP.cszerrei

aDebi sei red edurBr usm eebnL nmem.gkeo ruästnefketRgt vecsetrunh ehg,rbcveli nde -hiä4egnr4J uz ramei.rneien eiD tMutre sie rlvztete ni nie ruanKaehnks cabtregh rdwoen.

eiD seert ertniedefenf slreiPifetzeio heab den 4ign5Jer-äh tltuamibenr rov emd Hasu mhneetnfes nn.öken baDie bhae er ied fWfea ochn ni dre adnH tleegahn ndu lceihrneehb nrWeaidtds letsi,eetg etleit eid izPiloe m.it iDe eeBatnm tätneh afPsfeerpyrf tetiezegns.

ieD inernrtHeüdg rde grsaniAteeneznusdu sind onhc k.lurna eDi okoosmirdMimsn tt.mieterl

HLTMX oBklc | aocltoithurBlnim ürf relitA k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert