Attacke in Hamburg-Niendorf : Mann mit Messer in der Brust in Imbiss entdeckt

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 10:41 Uhr

shz+ Logo
Der Mann erlitt Stichverletzungen am Arm und am Brustkorb.

Der Mann erlitt Stichverletzungen am Arm und am Brustkorb.

Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Hamburg | Am späten Montagabend wurde in Hamburg ein Mann in einem asiatischen Imbiss mit einem Messer in der Brust entdeckt. Der Imbiss liegt in einer kleinen Einkaufszone im Rudolf-Klug-Weg in Niendorf. Unbekannte hatten die Person gefunden und einen Notruf abgegeben. Notarzt und Sanitäter behandelten den Mann längere Zeit in dem Restaurant, brachten ihn dann...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen