Glück in Zeiten von Corona : Lotto-Gewinn von 1,5 Millionen Euro geht nach Hamburg

Avatar_shz von 14. April 2020, 13:18 Uhr

shz+ Logo
Lotto

Der Spieler hatte bei allen Zahlen außer der Superzahl richtig gelegen.

Der Mann aus Bergedorf war der einzige Gewinner in der Gewinnklasse 2. Der Jackpot wird am Mittwoch gezogen.

Hamburg | Glück in Corona-Zeiten: Ein Lotto-Spieler aus Hamburg hat bei der Ziehung der Zahlen vom Karsamstag gut 1,5 Millionen Euro gewonnen. Das teilte die Lotto-Pressestelle am Dienstag mit. Mit den richtig getippten Zahlen 13, 18, 26, 29, 42 und 47 war der Tipper aus dem Bezirk Bergedorf der einzige Gewinner in der Gewinnklasse 2. Zum Knacken des Jackpots, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen