Autobahn in Harburg : Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A1 in Hamburg – Autobahn gesperrt

shz+ Logo
Der Verkehr staut sich bis zum Maschener Kreuz.

Der Verkehr staut sich bis zum Maschener Kreuz.

Der Fahrer verliert aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Gespann und fährt auf den Lkw vor ihm auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:47 Uhr

Hamburg | Schwerer Verkehrsunfall auf der A1 kurz nach der Auffahrt Harburg in Richtung Hamburg: Ein Lkw mit Anhänger ist aus bislang ungeklärten Gründen auf einen weiteren Lastwagen aufgefahren. Durch die Kollisio...

Hrbmuga | rhrewecS urkasrehlfnVel fua der A1 rukz cnha der fAufarth aHrburg in gnctiuRh mga:bruH niE Lkw mit grAhennä tis sau lsaignb gnleeräntku edrünnG fua ninee tereneiw sawLegnta fafhanuere.g urhcD die lKniiools rvlreo red ritheen hrrFekLaw- ide eotrlKonl büre esni nap.eGns

rE rufh erreemh teerM an rde eeilllaMtketntip lntegna udn bblie aetw 030 tMere hietnr mde nheleniietcg kplnUnftalu .stenhe Dre herraF mseuts rcudh ied hewurreeF mit rwhmeesc Grtäe berftei .edrnew rE rrvteabs chon am rtnUfoall.

ieD A1 sit klautle hzecisnw dre cAnssseeslhlltu rbarHgu dun hlltionrS ni Rntgcuih eondrN seger.tpr Der krereVh ustat ihsc sbi zum aechrMens rezK.u Wei genal die rennagtiBsegbrue adu,ner ist nhoc kanl.ur

LXTHM oBckl | lotctlrhaionimuB rüf Aitlre k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert