Autobahn in Harburg : Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A1 in Hamburg – Autobahn gesperrt

shz+ Logo
Der Verkehr staut sich bis zum Maschener Kreuz.

Der Verkehr staut sich bis zum Maschener Kreuz.

Der Fahrer verliert aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Gespann und fährt auf den Lkw vor ihm auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:47 Uhr

Hamburg | Schwerer Verkehrsunfall auf der A1 kurz nach der Auffahrt Harburg in Richtung Hamburg: Ein Lkw mit Anhänger ist aus bislang ungeklärten Gründen auf einen weiteren Lastwagen aufgefahren. Durch die Kollisio...

bHamgru | eSewrrhc eanrlurkhlesVf fua der A1 zrku nhac dre hrutAfaf brurHag in hiRtgnuc :rbuaHmg nEi wLk tim nnräehAg sti usa albisng ulenrtkegnä Genründ afu ninee ereewnti tnesaLawg neuha.fgaerf Dcuhr die losiilKno rolvre der iehrent wrLFark-he ide tlelKnroo rbeü snie Gsnpnae.

rE hruf emherre eetMr an edr taiietekllpnleMt ngeatln ndu eilbb aewt 030 Merte tenirh med eeiectnglhni tfllkpunnaU sht.een Der rFhrae utsmes udhrc ied urewrFhee itm ehmwcesr eträG fiberet r.dewen Er trvebars hocn ma flnal.roUt

Die 1A tsi laktlue enizhwcs dre ltcAslhlensusse rrbuagH udn riSlohnlt in ihntgRcu nrdNeo stee.rrpg eDr hreekrV satut hics bis mzu aechrensM eKr.zu iWe glena ied gnaurgineetsBerb rn,uaed sti chno urnl.ak

XLMTH kolcB | lBotoitnciamhrlu üfr iekAltr 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert