Kreis Pinneberg : Lkw-Fahrer prügelt sich mit vier Polizisten der Soko „Autoposer“

Der 22-Jährige wollte sich nicht kontrollieren lassen und wurde handgreiflich. Auch seine Familie mischte mit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. September 2019, 17:54 Uhr

Halstenbek/Pinneberg | Ein Lkw-Fahrer hat sich mit vier Polizisten auf seinem Grundstück in Halstenbek geprügelt. Zunächst sei der Laster des 22-Jährigen den Beamten der Soko „Autoposer“ am Sonntagabend mit erhöhter Geschwindig...

teribPs/nbeakglneHne | nEi hwFraer-Lk hat scih tmi ierv sinlzitoeP fau snemie dsrGnuctkü in tsekbnleHa etgper.ülg äucsZthn eis der Ltrsae esd 2är-en2Jigh ned etamneB red oSko Artuo“s„epo am ndaSonntbeag tim thöherer wtiGekicghnesid mi muagerHrb etiabegtStd eafulalgnef, teilet die ioelPiz ma atgonM mi.t Da red ungje nanM ufa tgaslelaHeni red oPilzie hnitc eger,iaetr otrvgfele nih dei eieftSr ndhcame ibs uz inmees cduGnrsktü im eKrsi igePb.rnen

cuhA trod lßei ichs erd rreFha nchit ielnrleonrkto dnu ervszette hcna ioegazinbaPnel iemen meetaBn neien g.tchlaassuF enSei rrfenihieBa (82) ierf fuadairhn ineen tnwieree nnMa 54() dnu eien uraF ()25 aus mde Husa rhebie. msaeeGimn ltnlewo sie nde zeiswchnin mgtenfesneenom aL-Frhrwke b.reeefni eiW dei eloPiiz tmtleitie, etoknnn edi ltznPiosei run tmi pfeysfPreraf udn eienr trewneie itrSfee dei gaeL eutnr lnorleKot nrebing dnu ied liamFie tms.ehfneen

irDe iPoelintsz deurnw ietlch tzler.tev Alel ierv esgnmnmneetFeo üssmen ihcs unn gneew rniadssWedt ngege lrembkgsnlceaVoesutt ontw,rarvnete dei edri eiöhrgnegAn uzdem enweg tsevuhcrer faefnggue.eibrnenenG Die miaiFle sit ttierliemlew diewer er.if

XTHLM clokB | tnmiitlulaocrBoh für elkirAt 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert