Hamburg : Lkw fährt Radfahrerin beim Rechtsabbiegen an: Schwerste Verletzungen

shz+ Logo

Die Radfahrerin wurde mit schwersten Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Juni 2019, 18:53 Uhr

Hamburg | Am Mittwochnachmittag gegen 17.10 Uhr hat ein Lkw beim Abbiegen in die Staße „Am Genter Ufer“ kurz vor Finkenwerder eine Fahrradfahrerin übersehen. Er bremste zu spät, so dass das Fahrzeug...

Hramgbu | Am aitwtghMhtmctianoc geegn 7.101 rUh tah ine Lkw meib beginAeb ni eid taSeß A„m Greten e“rfU ruzk rvo nrwdnFkeiree eeni anriherrrhafaFd ber.eesünh Er eembsrt uz t,äsp os dssa sda uzghraFe dei araarrihfehdnrF tsree.saf Sei tirtel htewecrss Vleur.ngteezn

niE tsneutshhuRrcegbbuar flgo die zettelrev rhanfrarFdreaih in ein ehnurakasKn. ervBo eid eegästtrufntkR trineae,nf vogrstere ien thflrreEse edi retceztv.lweSher iDe zloPiie eriettmlt nnu den enanuge fgn.egnhraUlal

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert