Hamburg : Lkw fährt Radfahrerin beim Rechtsabbiegen an: Schwerste Verletzungen

Avatar_shz von 19. Juni 2019, 18:53 Uhr

shz+ Logo
20190619_Blaulicht-News.de_FinkenwerderStraße-LKW-Fahrrad_010.jpg

Die Radfahrerin wurde mit schwersten Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Hamburg | Am Mittwochnachmittag gegen 17.10 Uhr hat ein Lkw beim Abbiegen in die Staße „Am Genter Ufer“ kurz vor Finkenwerder eine Fahrradfahrerin übersehen. Er bremste zu spät, so dass das Fahrzeug die Fahrradfahrerin erfasste. Sie erlitt schwerste Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die verletzte Fahrradfahrerin in ein Krankenhaus. Bevor die Rettungskr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert