Trauer in Altona : Linken-Politiker Robert Jarowoy ist tot

Avatar_shz von 23. September 2020, 16:47 Uhr

shz+ Logo
Verschmitztes Lächeln, rote Fahne: Robert Jarowoy (rechts) am 1. Mai in Ottensen.

Verschmitztes Lächeln, rote Fahne: Robert Jarowoy (rechts) am 1. Mai in Ottensen.

Der langjährige Chef der Altonaer Linksfraktion erlag einer Krebserkrankung.

Hamburg | Er wollte sich am 10. Oktober von seinen Freunden, Freundinnen und Weggefährten im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses verabschieden. Doch diese Zeit hatte er nicht mehr, am Montagabend erlag Robert Jarowoy seiner schweren Krebserkrankung. Der langjährige Vorsitzende der Altonaer Linksfraktion wurde 67 Jahre alt. Schon vor etwa 14 Tagen hatte Jarowoy ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen