Schwerer Unfall in Hamburg : Linienbus erfasst achtjährigen Radfahrer an grüner Ampel

Die Unachtsamkeit eines Busfahrers führte zu dem Unfall. Der Junge erlitt schwere Fußverletzungen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. September 2019, 12:56 Uhr

Hamburg | Ein Achtjähriger auf einem Fahrrad ist in Hamburg-Dulsberg von einem Linienbus erfasst worden. Er erlitt schwere Verletzungen am Fuß, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Achtjährige habe mit seinem...

gHmabur | Ein cirhgjetAähr fua menei harrdaF tsi ni rgusmaubbrDHgle- nvo eenim iiLesnbnu tesrsaf wnedr.o Er trtiel secerwh uVgenrlnztee ma ,uFß iwe die iiozPle am enDsaitg t.meilttei

eDr rgjätchieAh aebh tim enemsi adrrFha ebi üergrn ßepnmäaFleuggr die ertßaS u.üqtebrer Daeib aehb der sBhrrefua inh chjeod eebens.ürh iMt nwhsreec gnVteerznlue ma ßuF ies dsa lrUfpaelfno in ein Kkarnhsanue barghetc owed.rn

THXLM Bkolc | ocaBtilounlhmitr ürf ekiArtl 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert